1

PC-Berater

2

Filter

Gebrauchte Monitore mit Garantie

Der Monitor ist der Teil am Computer, bei dem am häufigsten gespart wird und das obwohl er der Teil ist, den man am häufigsten sieht. Deinen Augen zur Liebe solltest du hier nicht sparen. Bei der Qualität gibt es riesige Unterschiede und so kommt es, dass professionelle gebrauchte Monitore häufig besser und langlebiger sind als neue billige Monitore.

Monitor - Matt oder Glänzend

Hier scheiden sich die Geister. Die einen mögen billige Monitore mit glänzendem Display da hier die Farben so schön leuchten. Professionelle schwören aber auf matte Displays, die in professionellen Monitoren verbaut werden. Matte Displays haben eine deutlich höhere Farbgenauigkeit und vor allem werden Lichtstrahlen deutlich weniger reflektiert als bei glänzenden Displays. Gerade das Arbeiten im Freien ist mit billigen Monitoren aus dem Shine-Segment kaum möglich. Monitore mit mattem Display sind zwar deutlich teurer, aber dafür bieten wir ja gebrauchte Monitore an ;-)

Reaktionszeit

Die Reaktionszeit wir in Millisekunden gemessen und beschreibt die Zeit, die ein Pixel benötigt um seine Farbe zu wechseln. Bei schnellen Farbwechseln zum Beispiel im Gaming Bereich, werden Monitore mit geringer Reaktionszeit benötigt.

Betrachtungswinkel

Der Betrachtungswinkel wird in Grad gemessen und beschreibt den maximalen Winkel unter dem man das Bild noch auf dem Monitor erkennen kann.

Der Panel-Dschungel

Ja, es kommt auf die Größe an, aber die Technik sollte auch stimmen. Damit du den richtigen Monitor mit dem passenden Panel findest hier ein kleiner Guide durch den Panel-Dschungel
TN-Panel: TN steht für Twisted Nematic, Monitore mit diesem Panel sind in der Regel kostengünstig und bieten gute Reaktionszeiten. Dafür bieten sie nicht so gute Betrachtungswinkel wie andere Panel.
MVA-Panel: MVA steht für Multi Vertical Alignment. Da bei dieser Technologie jedes Farbpixel in mehrere Teilbereiche eingeteilt wird, sind bei Monitoren mit dieser Technologie höhere Betrachtungswinkel möglich. Allerdings schwanken Helligkeit und Kontrast bei extremen Betrachtungswinkeln von über 160 Grad.
IPS-Panel: IPS steht für In Plane Switching. Diese Panels besitzen eine Indium-Zinnoxid Struktur. Monitore mit diesen Panels können Farben sehr kräftig und mit hoher Farbgenauigkeit an
S-IPS-Panel: Hier kommt die gleiche Technologie wie bei IPS Panel zum Tragen, nur, dass hier mit einer doppelten Indium-Zinnoxid Struktur gearbeitet wird. Was nochmal bessere Ergebnisse bringt. Monitore mit diesen Panels sind sehr teuer und daher eigentlich nur als gebrauchte Monitore günstig zu kaufen.

  Und so arbeiten wir gebrauchte Monitore auf:
57.98-138.66 Siemensstraße 11, 85716 Unterschleißheim, Deutschland +49 89 800 695 199 Monitor https://www.greenpanda.de/userdata/mysydeshop/category_picture/