Willkommen bei GreenPanda!
Kategorie-Banner
Filter

Gebrauchte Computer

Gebrauchte PC/Computer in allen Preisklassen ♥ liebevoll aufgearbeitet, intensiv getestet & gereinigt ★ Bis zu 3 J. Garantie ★ umweltzertifiziert ★ Hier findest du ausschließlich Business PCs, die besonders robust und langlebig sind. Der lange Einsatz hochwertiger Computer spart wertvolle Ressourcen. Mach mit und sei ein Umwelt-Held! Weiterlesen


               Netzsieger               trialo                 ISO Zertifizierungen

So bekommen gebrauchte Computer ein zweites Leben

RETEQ Approved ist unser Qualitätsversprechen für professionell aufbereitete Business-Hardware. Gebrauchte PC bei GreenPanda sind intensiv getestet und hygienisch gereinigt. Mindestens 12 Monate Garantie und einiges mehr sind Teil des Qualitätsversprechens. Mehr erfährst du im Video.

Qualität und Umweltverträglichkeit für gebrauchte PC liegen uns am Herzen. Wir sind sogar ISO-zertifiziert im Bereich Umwelt- und Qualitätsmanagement. Zu den Zertifikaten


Gebrauchte PCs CO2-neutral versenden

Nachhaltigkeit ist uns besonders wichtig. Unser Ziel ist, bis 2023 CO2-neutral zu arbeiten. Dazu haben wir bereits die Server klimaneutral eingestellt. Des Weiteren versenden wir alle Pakete für gebrauchte PC CO2-neutral. Wie das geht, erfährst du in diesem kurzen Video. Auch das Verpackungsmaterial ist wiederverwendbar: Möchtest du einen gebrauchten PC zurückschicken, nutze einfach die Originalverpackung.


 

Gebrauchte Desktop Computer: Ein Klassiker stirbt nie aus

Zurzeit steigt die Nachfrage nach Computern überraschend. Warum setzt heutzutage nicht jeder auf seinen flexiblen Bruder, das Notebook? Einfach: Revolutionäre sind beliebt, ob 1979, als der erste Heimcomputer auf dem Markt erschien, oder 2022. Dabei sind gebrauchte PC im Trend, weil du damit viel Geld und Ressourcen sparst.

Gebrauchte PC nutzt du zum Arbeiten, Schreiben oder Spielen, am besten alles drei zusammen. Es gibt nahezu unbegrenzte Auswahl an klassischen Computern. Neben den unterschiedlichen Leistungsstufen und Gehäuseformen spielen die Systeme eine entscheidende Rolle. Vom All-in-one-PC über Mini-PC bis hin zu der Gaming-Variante – für jeden Typ ist etwas dabei. Glasklarer Vorteil für gebrauchte PC: eine hohe Rechen- und 3D-Leistung. Zudem die Einfachheit, das Gerät nach seinen Wünschen um- bzw. aufzurüsten. Trotz starker Konkurrenz hat der Stand-PC immer noch einiges in petto und übertrifft damit gebrauchte Notebooks und gebrauchte Tablets, die zwar beliebt sind, aber in vielen Bereichen mit dem Computer nicht mithalten können. Um genau zu zeigen, in welchen Gebieten der klassische Computer besser ist als z. B. das Notebook, steigen wir ins Detail ein und erläutern es euch näher.

Der Spicker ist geschrieben? Dann geht’s jetzt los.

Desktop PC gebraucht vs. gebrauchtes Notebook

Notebooks sind zwar portabel und mittlerweile leistungsstark, aber nichts geht über die Power eines Desktop Computers. Durch das große Gehäuse haben gebrauchte PC weniger Probleme mit Abwärme von Prozessoren und Grafikkarten, daher können hier höhere Taktungen gefahren werden. Mehr Platz bedeutet mehr Speicher, so findest du in den meisten Notebooks zwei Arbeitsspeicherbänke, während in den meisten Gebraucht-PCs vier RAM-Bänke zu finden sind. In aller Regel lässt sich ein Desktop Computer auf doppelt so viel Arbeitsspeicher aufrüsten wie ein vergleichbares Notebook. Dadurch werden gebrauchte Computer interessanter, hier kann das Alter häufig mit Erweiterungen gut ausgeglichen werden. Das Gleiche gilt übrigens auch für die Festplatten. In einem Notebook findet meist nur eine Festplatte Platz, während in einem Desktop PC zwei, drei oder vier Festplatten untergebracht werden. Ein weiterer Pluspunkt für gebrauchte PC ist die Modularität. Während beim Notebook das Display und die meisten Komponenten fest verbaut sind, kann beim stationären PC jede Komponente einzeln gewechselt werden. Ein neuer gebrauchter Monitor? Eine ergonomische Tastatur? Eine leistungsstärkere Grafikkarte? Mit einem Desktop PC alles kein Problem. Sogar der Prozessor lässt sich bei einem PC nachträglich noch wechseln. Und das alles zu einem geringen Preis. Gerade gebrauchte PC sind deutlich günstiger. Möchtest du vor allem spielen, solltest du einen Gaming PC gebraucht kaufen.

Hier alle Pluspunkte für gebrauchte PC zusammengefasst: 

  • Desktop Computer bieten mehr Leistung: ideal als gebrauchte Gaming PC
  • Ein refurbished PC ist modular und jederzeit erweiterbar
  • Mehr Platz im Gebraucht-PC ermöglicht mehr Kapazität bei RAM und Festplatte
  • Gebrauchte Desktop PCs sind in der Regel günstiger als ein vergleichbares gebrauchtes Notebook

Unsere Tipps für gebrauchte Computer

  • Wenn du volle Leistung und gleichzeitig viel Kapazität brauchst, rüste deinen gebrauchten PC mit einer kleinen SSD als erste und einer großen HDD als zweite Festplatte aus.
  • Kaufe deinen gebrauchten PC direkt mit Microsoft Office 365.
  • Eine SSD bringt in der Regel einen größeren Leistungsschub als mehr Arbeitsspeicher. Achte also auf die Festplatte, wenn du einen Computer gebraucht kaufst.
  • Verbringe nicht zu viel Zeit am Computer. Computer sind etwas Tolles, aber nichts geht über Freunde und Familie ;-).

Wir konnten dich nicht überzeugen und du bist doch lieber mobil? Kein Problem, Reisende halten wir nicht auf: Bei uns findest du auch günstige gebrauchte Notebooks.

Darum gebrauchte Computer von GreenPanda.de

Gebrauchte PC mit Garantie

Händler für gebrauchte Computer bieten normalerweise ein Jahr Gewährleistung für Ihre PCs. Wir haben uns entschieden, eine umfangreiche Garantie für bis zu drei Jahre zu geben.  
Wo liegt der Unterschied?

  • Die Gewährleistung gewährleistet zur Auslieferung einen funktionsfähigen PC. Sollte ein Mangel auftreten, kannst du diesen binnen 12 Monaten reklamieren. Wenn der Mangel offensichtlich erst nach Auslieferung eingetreten ist, hast du keinerlei Anspruch auf eine kostenlose Reparatur.
  • Die GreenPanda-Garantie beschränkt sich nicht auf den Zeitpunkt der Auslieferung, sondern greift zu 100 % während der gesamten Garantiedauer (bis zu 3 Jahre). Du erhältst in jedem Fall eine Nachbesserung in Form einer Reparatur oder eines Ersatz-PCs. Und das ohne zusätzliche Kosten.

G-Data Internetsecurity Gratis

G-Data ist eine mehrfach prämierte Sicherheitssoftware, die dich vor Viren, Phishing und Malware schützt. G-Data ist "Made in Germany" und gewinnt regelmäßig alle Vergleichstests mit anderen Sicherheitsprogrammen, das sieht auch Stiftung Warentest so. Qualität hat ihren Preis: Daher kostet G-Data 39,95 €. Da uns deine Sicherheit am Herzen liegt, schenken wir dir diese Softwarelizenz für das erste Jahr.

Aktuelle Windows-Installationen

Wir installieren prinzipiell auf jedem PC aktuelle Windows-Versionen. Dadurch fällt das Nachinstallieren von Updates kurz aus. Bei unseren Mitbewerbern kann dieser Vorgang länger dauern.

Ausgefeiltes Backup-System

Wir haben ein ausgefeiltes Backup-System entwickelt, mit dem du deinen PC jederzeit auf Knopfdruck zurück auf den Auslieferungszustand setzen kannst. Das Beste dabei: Alle Treiber sind mit an Bord. Der PC ist direkt nach dem Backup voll einsatzbereit.

RETEQ-Qualität

Alle unsere gebrauchten Computer erfüllen die strengen Standards für das RETEQ-Qualtitäts-Siegel:

  • Professionelle Aufbereitung deines Gebraucht-PC
  • Hochwertige Business-Hardware
  • Bis zu 3 Jahre Garantie
  • Gebrauchte PC mit Betriebssystem: originale Software von Microsoft
  • Antiviren-Software
  • Backup-Software
  • Verpflichtung zur Nachhaltigkeit

Gebrauchte PC: Häufig gestellte Fragen (FAQ)


Wieso kann man ohne Risiko gebrauchte Computer kaufen?

Gebrauchte Computer liefern wir mit bis zu 3 Jahren Garantie und einer 21-Tage-Geld-zurück-Garantie aus. Außerdem bieten wir bei Problemen Hilfe per Telefon und Fernwartung für deinen Gebrauchtcomputer.

Sind gebrauchte Computer leistungsstark genug?

Business-Computer werden generell mit leistungsstarken Prozessoren hergestellt. So kommt es, dass ein sechs Jahre alter gebrauchter PC mit Core i5 Prozessor in Benchmarks bis zu 80 % besser abschneidet als ein aktueller Celeron Prozessor. Gebrauchte Computer sind daher in der Regel leistungsstärker als günstige Neuware.

Kann man mit gebrauchten PCs auch spielen?

Die meisten Spiele laufen mittlerweile auch mit den verbauten Grafikkarten. Grafisch aufwändige Spiele benötigen eine leistungsstarke Grafikkarte. Diese bieten wir optional bei fast allen Tower-PCs an. So kannst du bei uns auch einen Gamer PC gebraucht kaufen.

Kann man gebrauchte Computer erweitern?

Ja. Wir bieten bei fast allen Modellen Erweiterungen an. Arbeitsspeicher, Festplatte und Grafikkarte lassen sich bequem konfigurieren. Wir bauen alle Erweiterungen selbstverständlich ein. Bei uns findest du gebrauchte PC Komplettsysteme nach Wunsch.