4 Gründe, warum Du keinen teuren Laptop brauchst

Neue Laptops sind aufgrund der beeindruckenden Hardware unglaublich teuer werden. Da stellst sich die Frage: Benötigst Du diese teuren Geräte für Deine Grundbedürfnisse oder wird ein gebrauchter Laptop diese Anforderungen genauso gut erfüllen?

Viele Anwender benötigen keinen keinen neuen, teuren Computer. Sofern du kein Technik Pro in Bereichen wie kompetitive Videospiele, Videobearbeitung oder Audioproduktion bist, benötigst Du keinen hochgetakteten und überteuerten Computer. Ein gebrauchter Laptop aus dem Business Bereich ist hier genauso gut. Bevor Du das Geld für einen schicken neuen Mac-Computer oder die neuesten Gaming-Laptops ausgibst, solltest Du diese Punkte berücksichtigen.

Du kannst grundlegende Office-Aufgaben mit gebrauchten Laptops erledigen

Ein gebrauchter Arbeits-Laptop in Business-Qualität ist unglaublich günstig, besonders wenn Du ihn bei einem Refurbish Unternehmen kaufst. Wenn Du nur grundlegende Office-Aufgaben wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und E-Mail-Beantwortung erledigst und ab und zu ein Spiel zockst, brauchst Du keinen teuren Laptop. Grundsätzlich kannst Du auch mit einem Tablet auskommen, vorausgesetzt, Du musst keine Windows-spezifischen Anwendungen ausführen. Falls doch, empfiehlt sich ein 2-in-1 Gerät. Diese sind mit Windows 10 ausgestattet, gebraucht erschwinglich und der zusätzliche Komfort eines Touchscreens erleichtert die Bedienung. Mit einer zusätzlichen Tastatur und Maus bist Du bei Bedarf genauso produktiv wie mit einem Laptop.

Du kannst Spiele auf gebrauchten Laptops spielen

Du kannst mit einem gebrauchten Laptop aktuelle Spiele zocken. Viele beliebte Titel laufen auf gebrauchten Computern einwandfrei, vorausgesetzt, Du versuchst nicht, im Spiel äußerst wettbewerbsfähig zu sein. Es gibt viel Möglichkeiten, wenn Du nicht auf bestimmte Games fixiert bist. Es gibt mittlerweile eine große Anzahl von Anbieter für das datteln im Internet. Wenn Du auf Retro-Konsolenspiele stehst, kannst Du auf Emulatoren und ROMs zurückgreifen, um klassische Titel zu spielen.

Teure Computer stellen keinen Mehrwert dar

Es gibt eine gewisse Grenze, wenn es um Preis/Leistung geht. In den meisten Fällen ist ein gebrauchter Laptop, aus dem Business Bereich, die ideale Wahl für deine Ansprüche. Diese kannst Du sogar nachträglich aufrüsten. In den meisten Fällen erzielen sie dadurch, dass sie Business-Geräte sind, von Haus aus eine hochwertige Leistung. Ein gebrauchter Laptop und ein extrem teurer Laptop liegen in Bezug auf Leistung vielleicht nicht gleichauf, beim Preis-Leistungs-Verhältnis liegen die Gebrauchten aber sehr weit vorne. Mit anderen Worten konzentriere Dich beim Kauf eines Laptops auf deine Anforderungen an das Geräte, wenn Du das beste Preis-Leistungs-Verhältnis wünschst.

Hochwertige gebrauchte Laptops für das kleine Budget

Sofern Du Dir nicht regelmäßig die neusten und hochwertigsten Laptops leisten kannst, brauchst Du bei diesem Wahnsinn gar nicht mitmachen. Das Rennen um die neueste und hochwertigste Hardware wirst Du niemals gewinnen, da sich die Ziellinie ständig verschiebt. Die Tausende, die Du für einen Computer ausgibst, werden in ein paar Monaten, wenn ein neueres Modell auf den Markt kommt, verschwendetes Geld sein. Wenn Du also nicht regelmäßig neue Hardware kaufen möchtest, kaufen Deinen Laptop gebraucht.

Gebrauchte Laptop mit Garantie

Wenn Du Geld sparen und dennoch ein großartiges Produkt erhalten möchten, schauen Dir vor dem Kauf Deines neuen Computers die gebrauchten Laptops auf dem Markt an.
Zwischen bewährten Produkten, hohen Kosten und angemessenen Garantien und Rücksendungen gibt es keinen Grund, absurde Preise für die neusten Modelle zu zahlen.
Wenn Du auf der Suche nach gebrauchten Computern jeglicher Art bist, haben wir mit Sicherheit das Richtige für Dich. Schauen Dir die Angebote in unserem Shop an, um Deinen neuen Favoriten zu finden. Bei uns im GreenPanda Shop findest Du gebrauchte Laptops mit bis zu drei Jahren Garantie.

Photo by Anete Lūsiņa Unsplash