Gebrauchte Monitore - mit Liebe aufbereitet

Eine professionelle Computerausrüstung kann schnell mal teuer werden. Auch ein Computermonitor macht da keine Ausnahme. Dennoch solltest Du in jedem Fall, ein qualitativ hochwertiges Gerät verwenden. Business-Monitore von High-End-Herstellen sind oft mit hohen Investitionen verbunden. Doch dafür sind sie qualitativ hochwertiger als billige Verbraucherware.

Bestimmt hast auch Du schonmal darüber nachgedacht, einen gebrauchten Monitor zu kaufen.
Gebrauchte Monitore | GreenPanda.de
Während vor der Pandemie noch viele Nutzer die Qualität generalüberholter Computer-Hardware bezweifelt haben, konnte sich die Branche in dieser Zeit etablieren und beweisen, dass gebrauchte Business-Hardware besser ist als ihr Ruf. Denn sich für gebrauchte Monitore zu entscheiden, bedeutet nicht nur zu einem hervorragenden Preisleistungs-Verhältnis zu kaufen. Unter Refurbished-IT versteht man auch, nachhaltig zu handeln und hochwertigen, bereits produzierten Geräte ein zweites Leben zu schenken und damit wertvolle Ressourcen zu schonen, die für die Produktion eines neuen Modells verschwendet würden.

Gute Gründe für den Kauf gebrauchter Monitore

Es ist an der Zeit, umzudenken und sich für einen gebrauchten Monitor zu entscheiden.
Nicht überzeugt? Hier findest Du die wichtigsten Gründe, warum Du Dich mit generalüberholten Monitoren zumindest befassen solltest.

1. Niedrigere Kosten

Kommen wir direkt zum Punkt: Der größte Vorteil für den Kauf von generalüberholten Produkten jeglicher Art sind die niedrigeren Kosten, die mit gebrauchten Artikeln einhergehen.

Natürlich ist das neueste Modell eines Monitors immer ganz was feines und bestenfalls sogar noch ein besonders hochwertiges Modell an Stelle der Discounter-Variante. Allerdings sind eben diese hochwertigen Monitore meist sehr teuer. Wenn Du Dich für generalüberholte Monitore entscheidest, erhältst Du sofort einen besseren Preis, für einen auf Langlebigkeit ausgelegten Monitor.

Das bedeutet nicht automatisch, dass Du etwas vollkommen Veraltetes kaufst. Die Lebenszyklen von IT- und Telekommunikationshardware werden immer kürzer. Ein PC oder Monitor, der vor zwei Jahrzehnten noch gut sieben Jahre im Dienst war, wird heute im Durchschnitt nach nur noch drei Jahren ausgetauscht. Aus unternehmerischer Sicht macht das Sinn und für den Zweitmarkt bedeutet das, dass generalüberholte Artikel nicht länger als veraltet gelten, sondern bestenfalls sogar aus der letzten Produktionsserie.

Wenn es Dir also nicht so wichtig ist, den neusten Monitor zu haben, ist die Wahl eines generalüberholten Gerätes, eine perfekte Alternative.

2. Business Produkte sind auf Langlebigkeit ausgelegt

Wenn Du einen gebrauchten Monitor von einem professionellen Refurbisher kaufst, erhältst Du einen Artikel, der bereits sorgfältig ausgewählt, auditiert, gründlich hygienisch gereinigt und ausgiebig getestet wurde. Du kannst also davon ausgehen, dass sich der Monitor in einem hervorragenden Zustand befindet, obwohl er nicht brandneu ist.

Allgemein sind Business Monitore auf Langlebigkeit ausgelegt und erleiden nicht die gleiche geplante Obsoleszenz, der so viele technische Geräte zum Opfer fallen. Das unterscheidet Refurbished-IT von gebrauchten Produkten, die Du von Privatpersonen auf eBay kaufen kannst.

3. Gebrauchte Monitore mit Garantie
Einer der größten Vorteile beim Kauf von gebrauchten Monitoren bei einem Refurbished-Unternehmen ist, dass Du eine Garantie auf diese Geräte erhältst.

Wir von GreenPanda.de wissen, dass die Produkte nicht neu sind, dennoch können wir gut einschätzen, inwiefern die gebrauchten Geräte noch funktionstüchtig sind. Nur wenn ein Gerät unseren strengen Anforderungen und aktuellen Standards entspricht, stellen wir es zum Weiterverkauf bereit. Da wir selbst von der Qualität unserer Produkte überzeugt sind, erhältst Du eine Garantie von bis zu drei Jahren.

Gebrauchte Monitore sind die Antwort

Wie Du siehst, wenn Du Geld sparen und dennoch ein großartiges Produkt erwerben möchtest, solltest Du gebrauchte Monitore zumindest in Betracht ziehen. Besuche unseren Online-Shop und schau Dir unsere gebrauchten Monitore an. Bei uns findest Du gebrauchte Monitore von Eizo, Lenovo, Fujitsu, HP und viele weitere. Diese sind teilweise mit dem EPEAT Gold oder TCO Siegel zertifiziert. Das bedeutet, dass bereits bei der Herstellung dieser Geräte auf Nachhaltigkeit und Langlebigkeit geachtet wurde.In Anbetracht all dieser Argumente bewährter Produkte, zu geringen Kosten mit angemessenen Garantien und der Möglichkeit der Rücksendung gibt es doch kaum noch Gründe, zum Teil horrende Preise für neue Artikel zu zahlen, oder?

Photo by Kelvin Design UK on Unsplash