Warum ist Apple so erfolgreich?

Du kennst wahrscheinlich mindestens eine Handvoll Leute mit einem iPhone, oder? Wenn du unterwegs bist, bist du wahrscheinlich von Apple-Produkten umgeben. Vielleicht verwendest du gerade selbst eines, um diesen Beitrag zu lesen!

Es gibt weltweit über 1,4 Milliarden aktive Apple-Geräte. Sie sind unglaublich beliebt und weit verbreitet. Zwischen Smartphones, Tablets, Smartwaches und Notebooks wie Computern haben sie einen festen Stand auf dem Technologiemarkt. Doch wie hat Apple diesen Punkt erreicht? Warum ist Apple so erfolgreich? Wenn du einen kurzen Einblick erfahren möchtest, wie Apple zum erfolgreichen Milliarden Unternehmen wurde, dann lies hier weiter:
gebrauchtes MacBook Pro

Der Mann hinter Apple

Steve Jobs war eine Marke für sich. Er ist hauptverantwortlich für den Erfolg der Marke. Steve Jobs ist mehr als nur das Gesicht von Apple. Obwohl er einmal für kurze Zeit aus dem Unternehmen verdrängt wurde, wurde er mit offenen Armen zurückgeholt, als die Marke ein neues Image brauchte. Und er stellte es zur Verfügung.

Steve Jobs ist der Geist hinter dem "i" in allen Produkten. Während Tech-Unternehmen überall Computer, Telefone und einige sogar mp3-Player herstellten, war das Markenzeichen "i" ein Symbol, das stark genug war, um Apple nach vorne zu pushen.
 
Jobs war ein Buddhist und ein Veganer. Dinge, die im Ethos von Apple-Produkten nicht offensichtlich erscheinen, aber in der minimalistischen und benutzerfreundlichen Natur des Designs zum Ausdruck kommen. Alle Aspekte seines Lebens kamen zusammen, um die Produkte zu schaffen, die Millionen Menschen heute kennen und lieben.

Obwohl er inzwischen verstorben ist, sieht man in dem Unternehmen immer noch die Auswirkungen der Rolle von Jobs. Apple hat ein unverwechselbares Erscheinungsbild, das er geprägt hat, und es lebt bei allen Produkten weiter. Selbst bei den neuen Produkten.
 

Apples Erfolgsgeschichte

Apple wurde nicht über Nacht zum wertvollsten Unternehmen der Welt. Obwohl es von seiner Gründung im Jahr 1976 an sofort erfolgreich war, blühte es erst viel Jahrzehnte später wirklich auf.
Hier sind einige der wichtigsten Momente.

Das iPhone

Seit 2007 ist das Produkt auf dem Markt, dass wir alle kennen und lieben. Das iPhone entstand aus der Arbeit an den verschiedenen iPods und kombiniert einen Musik-Player mit einem Handy.

Seit 2011 steht Tim Cook an der Spitze des Unternehmens, da Steve Jobs 2011 aus gesundheitlichen Gründen zurücktrat. Er leitet seitdem die als Keynote bekannten Apple Shows bis zum heute Tag

Bei diesen Veranstaltungen hat Apple viele innovative Produkte entwickelt. Sie haben mit Trends Schritt gehalten und sie gesetzt. Darum gelten sie als der goldene Standard für die Smart-Objekte weltweit. Und bei jeder Einladung zur Apple Keynote, spekuliert die Presse weltweit: Mit was werden sie die Welt als nächstes verändern?

Warum ist Apple so erfolgreich? Apple hat sich von Anfang an den Bedürfnissen und Lebensstilen der Öffentlichkeit angepasst. Ihre Produkte sind innovativ und sprechen alle Altersgruppen an. Apple wurde aus Innovation geboren und ist seiner Zeit weit voraus. Warum ist Apple so erfolgreich? Sie haben es zuerst gemacht und sie machen es gut. 




Frau mit iPhone
 

Gebrauchte Apple Geräte  im GreenPanda Shop

Sind die MacBooks im GreenPanda Shop nicht völlig veraltet?

Eingefleischte Apple Fans raten gerne zu neuen Macs mit M1-CPU. Es gibt aber immer noch gute Gründe, zum Intel MacBook zu greifen: Denn Windows läuft noch immer nicht auf den M1-Macs und auch der Audio-Profi, der viel Geld in seine Hardware und Software investiert hat, kann diese oft noch nicht auf der neuen Plattform nutzen. Auch das Aufrüsten auf 32 GB Arbeitsspeicher ist noch nicht möglich und einige interessante Hardware-Optionen wie eGPUs werden ebenfalls nicht unterstützt.

Zugegeben: Für ein Ebay-Gerät mit Kratzern und unbekannter Nutzungsgeschichte wäre ein dieser Preis etwas viel. Angesichts der guten Qualität erhältst du aber bei GreenPanda ein faires Angebot. Des Weiteren gibt es bis zu drei Jahre Garantie. Sinnvoll sind daher vor allem Produkte wie das Macbook Pro, die im Handel selten als Schnäppchen zu haben sind. Das günstigste MacBook Pro kostet im Apple Store 1.449 Euro. Über GreenPanda erhältst du ein MacBook Pro für 599 Euro.

Natürlich handelt es sich bei dem Angebot um gebrauchte MacBooks, wir bieten diese Geräte aber in derart gutem Zustand an, dass sie wie neue Geräte wirken. Grund dafür ist ein sehr umfangreicher Aufbereitungsvorgang. Sie werden ausführlich getestet und bei Bedarf die Bauteile ausgetauscht.

Bild MacBook von Markus Spiske auf Pixabay
Bild iPhone von janeb13 auf Pixabay