Gemeinsam Bäume pflanzen - Für jede Bestellung mit Windows 10 pflanzen wir 2 Bäume in Uganda | Restlauftzeit: 21 Tage 21:29:44

gebrauchtes Notebook UmweltschutzMacht ein gebrauchtes Notebook Sinn?

Wir vertreten schon immer die Meinung: Der Kauf von gebrauchten Notebooks ist der richtige Weg. Denn so erhält man einen Business-Class-Computer für wenig Geld. Doch am allerwichtigsten ist, dass wir damit zur Reduzierung von Elektroschrott betragen.

Viele stellen sich die Frage: Werde ich mit einem gebrauchten Notebook glücklich? Werden diese Geräte wirklich gekauft? Wenn das so gut ist, warum steigen die Hersteller nicht auf Renewed um? Die eigentliche Frage ist es aber: Macht es auf lange Sicht nicht Sinn, wenn wir uns alle gebrauchte Notebooks kaufen?

Gebrauchte Notebooks sind sehr gefragt.

Die Nachfrage nach gebrauchten Computern war noch nie so hoch wie bei der jetzigen Generation von Käufern. Da diese technisch versierter und geldschonender sind. Zudem denken sie mehr an die Umwelt, leben nachhaltiger und sagen bewusst „Nein“ zum Kauf von brandneuen Geräten. Das gestiegene Bewusstsein wird sowohl der Mundpropaganda als auch dem Internet zugeschrieben. Auch globale Bewegungen wie Friday for Future, tragen zum aktiven nachhaltigen Leben bei.

Durch den Kauf von Refurbished werden auch die Hersteller unterstützt

Zur sogenannten Refurbished IT zählen nicht nur gebrauchte Notebooks. Auch nicht verkaufte Bestände werden von professionellen Refurbish-Unternehmen aufgekauft, auf den aktuellen Stand gebracht und weiterverkauft. Somit werden die Notebooks vor der Müllhalde gerettet und zu reduzierten Preise in den Markt zurückgeführt. Dieser Prozess geht darauf zurück, dass Hersteller innerhalb kürzester Zeit neue Modelle auf den Markt bringen. Natürlich wollen die Entwickler zeigen, was möglich ist. Ohne Entwicklung kein Fortschritt. Dennoch würde es mehr Sinn machen, sich auf hochwertige Geräte zu forcieren, anstatt ständig Wegwerf-Computer zu produzieren.

Wird es eine Welt voller gebrauchter Notebooks geben?

Diese Frage stellt sich eher andersrum: Warum sollte ein gebrauchtes Notebook der Business Linie schlechter sein als ein neues Consumer Produkt? Business Geräte gelten als hochwertiger, während Consumer Produkte nur für eine kurze Lebensdauer hergestellt werden. Es muss nur solange halten, bis das nächste Geräte erscheint. Müssen wir dieses Spiel wirklich mitspielen? Oder entscheiden wir uns gleich für etwas hochwertiges.

Unser Ziel sollte es sein, sicherzustellen, dass wir Mülldeponien nicht schneller füllen, als sich unsere Umwelt erholen kann. Elektroschrott ist ein großes Problem. Indem wir den Kreislauf des Konsums durch die Wiederverwendung von Business Computern verlangsamen und die sinnlose Verschwendung nicht verwendeter Computer verhindern, tragen wir aktiv dazu bei, die Zukunft für kommende Generationen zu sichern.

Nein, es wird keine Welt voller veralteter Computer sein, sondern eine bessere Welt voller gesünderer Menschen und einer saubereren Umwelt. Weil überholte Business Computer sogar brandneue Produkte übertreffen können. Auf GreenPanda.de findest Du gebrauchte Notebooks, Computer, Tablets und Smartphones von namhaften Marken wie Dell, HP, Fujitsu, Lenovo und Apple. Unser GreenPanda Support unterstütz Dich dabei das für dich geeignete Geräte zu finden. Wir machen Dich glücklich, wenn du bereit bist die Umwelt glücklich zu machen.