Häufige Probleme, die Du leicht selber beheben kannst

Windows Aktivierung

Für die Aktivierung muss eine aktive Internetverbindung vorhanden sein.
Um Windows zu aktivieren gehen Sie bitte wie folgt vor:
  1. Gerät hat einen Windows Lizenzaufkleber (Windows 10 Home & Pro / Aufkleber auf Ober- oder Unterseite des Gerätes)
    1. Graue Siegelfläche vorsichtig freirubbeln
    2. 25 Zeichen (5 Blöcke a 5 Zeichen) zum aktivieren eingeben
    3. Eingabe Unter: Windows-Einstellungen -> Update&Sicherheit -> Aktivierung -> "Produktkey ändern"
    4. Danach ist Windows aktiviert
  2. Gerät hat keinen Lizenzaufkleber (Nur Windows 10 Pro)
    1. Windows hat sich bereits selbst bei der Ersteinrichtung aktiviert (kein weiteres Eingreifen erforderlich)
    2. Einmal die Windows Updates durchführen
    3. Windows-Einstellungen -> Update&Sicherheit -> Aktivierung -> Problembehandlung ausführen
    4. Danach sollte Windows aktiviert sein
    5. Sollte Windows nicht aktiviert sein, so senden Sie uns bitte ein Bild der Fehlermeldung, die in der Problembehandlung angezeigt wird.

Computer restarted unexpectedly

Der PC oder das Notebook startet beim ersten Hochfahren nicht richtig. Es wird nur eine Fehlemeldung angezeigt:



Lösung:
  1. Starte das Gerät bis die Fehlermeldung erscheint
  2. Halten Sie die “Shift-Taste” (Taste zum Groß schreiben) gedrückt und drücken Sie dann noch die “F10-Taste”
  3. Geben Sie in dem Fenster das sich geöffnet hat “regedit” ein und drücken Sie Enter
  4. Es öffnet sich der Registrierungseditor. Dort zu folgenden Pfad navigieren: HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMSetupStatusChildCompletion
  5. Dort nun auf der rechten Seite einmal ein Doppelklick auf “setup.exe” und dort die “1” durch eine “3” ersetzen. Danach mit “OK” bestätigen, alle Fenster schließen und bei der Fehlermeldung auf “Ok” klicken, damit das Gerät neustartet.

Sollte das Gerät für 10 Minuten nach dem Neustart mit der Anzeige “Einen Moment Bitte” und den drehenden Punkten hängen. So schalten Sie das Gerät einmal aus (mindestens 5 Sekunden den Einschaltknopf gedrückt halten) und danach wieder ein. Das Gerät sollte nun normal starten

Neuinstallation

Saubere Installation von Windows 10 über Installationsmedien

Warnung
Eine saubere Installation ist eine erweiterte Option für einen sauberen Start ohne Altlasten auf Ihrem Gerät.
Hierdurch werden alle installierten persönlichen Dateien, Apps und Treiber, Apps und Anpassungen Ihres PC-Herstellers sowie Ihre Änderungen an den Einstellungen entfernt.


Bevor Sie beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Folgendes vorhanden ist:
Eine Internetverbindung
Ein externes Speichergerät mit mindestens 8 GB freiem Speicherplatz, z. B. ein USB-Laufwerk, eine SD-Karte oder eine externe Festplatte.

Erstellen des Installationsmediums:
Speichern Sie alle Dateien von Ihrem Gerät, die Sie behalten möchten, auf einem externen Speichergerät wie einem USB-Laufwerk, einer SD-Karte oder einer externen Festplatte, oder laden Sie diese Dateien auf OneDrive hoch.

Hinweis:
Wenn Sie ein externes Speichergerät zum Sichern von Dateien verwenden, verwenden Sie dieses nicht auch zum Herunterladen der Installationsmedien für Windows 10.
  1. Wechseln Sie auf einem PC zur Website für den Microsoft-Softwaredownload und wählen Sie Tool jetzt herunterladen. 
  2. Nachdem der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie das Tool vom Desktop aus und wählen Ja, wenn Sie gefragt werden, ob das Tool Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen darf.
  3. Wenn die Installationsanleitung für Windows 10 angezeigt wird, akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen und Verträge.
  4. Wählen Sie Installationsmedien (USB-Speicherstick, DVD oder ISO-Datei) für einen anderen PC erstellen, und wählen Sie dann Weiter.
  5. Wählen Sie eine Sprache, Edition und Architektur (64-Bit- oder 32-Bit) aus.
  6. Führen Sie die Schritte zum Erstellen des Installationsmediums aus, und wählen Sie anschließend Fertig stellen.
Mit diesem Installationsmedium können Sie nun an einem anderen PC oder Notebook eine Neuinstallation von Windows durchführen.

Akku defekt

Sollte bei ihnen der Akku defekt sein, so senden Sie uns bitte einen Batteriebericht zu. Nach prüfen des Berichts, klären wir die weitere Vorgehensweise.
  1. Eingabeaufforderung starten (Windows Startknopf -> CMD eintippen)
  2. Folgendes eintippen: powercfg /batteryreport
  3. Es wird ein Report in ihrem Benutzerordner erstellt ("C:/Benutzer/Benutzername")
  4. Die erstellte Datei (battery-report.html) uns zusenden

Treiber und BIOS Update

DELL:
Automatisch über denn Dell Support Assist
Manuell über die Eingabe der Seriennummer

HP:
Automatisch über denn HP Support Assistant
Manuell über die Eingabe der Seriennummer

Lenovo:
Automatisch über das Lenovo System Update
Manuell über die Seriennummer

Kontaktformular

Bitte nutze das Chatsymbol unten rechts um Kontakt mit uns aufzunehmen

Support: +49 89 800 695 191

Mo.- Do. 9.00 - 12.30 Uhr & 13:30 - 16.00 Uhr
Fr. 9.00 - 12.30 Uhr & 13:30 - 14.30 Uhr