Reklamation

Du hast Probleme mit einem bei uns gekauften Notebook oder Computer? Wir können dir helfen!

Reparatur

Häufig lassen sich Fehler beheben auch ohne, dass du uns die Ware zurücksenden musst. Sende uns einfach eine Supportanfrage und wir werden dir umgehend helfen.


Widerruf

Wenn dir die Ware nicht zusagt, kannst du innerhalb von 14 Tagen den Kauf widerrufen. Schicke uns dazu einfach die bestellte Ware mit ausgefülltem Rücksendeformular zurück.

Rücksendung

Wir übernehmen die anfallenden Versandkosten für die Rücksendung, wenn du unser Rücksende-Etikett verwendest. Bitte gehe wie folgt vor um uns dein Notebook / Computer zurückzusenden:
  1. Fülle das Rücksendeformular vollständig aus und lege es dem Paket bei.
  2. Verpacke das Notebook / den Computer transportsicher!
  3. Verwende ausschließlich unser Rücksendeetikett für deine Rücksendung 
  4. Falls sich Gefahrgut in der Rücksendung befindet, müssen weitere Dinge beachtet werden. Mehr dazu weiter unten im Abschnitt Rücksendung von Gefahrgut
Hinweis: Bei Rücksendungen die nicht mit unserem Rücksendeetikett oder ohne ausgefülltes Rücksendeformular zurückgesendet werden kann sich die Bearbeitungszeit um bis zu 2 Wochen verzögern.

Bitte denke auch an eine aktuelle Datensicherung, da Daten evtl. nicht mit übertragen werden können.

Rücksendung von Gefahrgut

Produkte, die entzündliche oder anderweitig gefährliche Chemikalien enthalten, werden als Gefahrgut bezeichnet. Solche Produkte sind vom Gesetzgeber nur unter bestimmten Voraussetzungen für den Transport zugelassen und unterliegen genauen Kennzeichnungspflichten, da das Risiko beim Transport höher ist.  
Unser Transportdienstleister muss in der Lage sein, Gefahrgutsendungen als solche zu erkennen und zu bearbeiten.
Daher gelten bei der Rücksendung von Gefahrgut, abhängig von der Gefahrgutklasse, spezielle Bedingungen für:

• Verpackung
• Kennzeichnung
• Transport

Betroffen davon sind:

• „LI“ – Lithium – Artikel, wie zum Beispiel Notebookakkus (Versand nach SV 188 ADR) 

Wie verpacke ich Gefahrgut?

Bitte verwende, wenn möglich, die Reteq Original-Versandverpackung zur Rücksendung des Artikels. 

Diese Verpackungen haben die erforderliche Qualität und verfügen über alle erforderlichen Kennzeichnungen, die auch für den Rückversand erforderlich sind. Deshalb bitten wir Dich, die Reteq Original-Versandverpackung bis zum Ende der Garantiezeit aufzubewahren.

Sollte diese Verpackung beschädigt sein, benutze bitte eine neue Verpackung.

Bei Batterien (insbesondere Lithium-Batterien) oder Artikeln, die Batterien enthalten, stelle bitte sicher, dass die gewählte Verpackung ausreichend fest und stabil ist.

Wichtig ist auch sicherzustellen, dass sich das Produkt in der Versandverpackung nicht hin- und herbewegt und ein unabsichtliches Einschalten auf jeden Fall vermieden wird.

Darüber hinaus sollte das Produkt aufrecht und zentral in der Versandverpackung platziert und Freiräume mit Füllmaterial ausgefüllt werden, um ein Verrutschen/Bewegen des Produktes während des Transportes zu vermeiden.

Wenn Du die Reteq Orginal-Versandverpackung zur Rücksendung verwendest, prüfe bitte ob die erforderlichen Aufkleber zur Kennzeichnung von Gefahrgut noch vorhanden und lesbar sind. Sollte dies nicht der Fall sein, oder Du eine eigene Verpackung verwendest, bringe bitte die erforderlichen Aufkleber auf der Längsseite des Paketes an.
 
Bei LithiumIonen Akkus müssen folgende Etiketten auf dem Versandkarton angebracht sein:

Li    Top

Klicke auf eines der Symbole um es herunterzuladen .