Windows 7 End of Support  – Was heißt das?


Microsoft versucht seit Jahren seine Nutzer zum Wechsel auf Windows 10 zu bewegen. Dennoch ist das 10 Jahre alte Betriebssystem nach wie vor weit verbreitet – allein in Deutschland auf 11 Millionen Rechnern installiert.

Gehörst du auch zu den Windows 7-Nostalgikern?

Dann solltest du folgendes wissen: Am 14.01.2020 endet der Support für Windows 7. Microsoft wird dann keine neuen Sicherheitsupdates und Aktualisierungen bereitstellen. Die Folgen: Sicherheitslücken und instabile Systeme. 

Wie wichtig ist dir deine Privatsphäre?

Diese Sicherheitslücken nutzen sogenannte „Cyberkriminelle“, um Schadsoftware auf deinem PC zu installieren. Das Ziel dieser Hacker: Daten stehlen und verschlüsseln, Lösegeld erpressen sowie Zugriff auf Kamera und Mikrofon.

Diese Bedrohungen sind leider real und sehr ernst. Schätzungen zufolge wird allein Ransomware, also Erpressersoftware, in 2019 11,5 Mrd. Euro Schaden im Privat- und Geschäftsumfeld verursachen. Dein Erspartes möchtest du sicher für einen Urlaub oder andere schöne Dinge, statt für das Lösegeld deiner Dateien ausgeben oder?
 

Welche Vorteile habe ich von einem Wechsel auf Windows 10?

Windows 10 macht dich produktiver, effizienter, mobiler und schützt auch zukünftig deine wertvollen Daten.

Dank intelligenter Suchoptionen findest du Dokumente, Programme und Tools schneller. Die Unterstützung von Sprach-, Stift-, Gesten- und Touchsteuerung macht die Nutzung intuitiver und kreativer. Auch der nahtlose Wechsel zwischen der Arbeit an Mobilgeräten oder am PC ist unproblematisch.

Wir haben schon lange auf Windows 10 umgestellt. Deine Vorteile beim Kauf eines RETEQ-Gerätes mit Original Microsoft Windows 10: Dein Computer ist vollständig vorinstalliert und sofort einsatzbereit. Keine Probleme mehr bei der Treibersuche und Installation. Garantierte Zuverlässigkeit und optimale Leistung.
 

Windows 10 Home                
 

Häufig gestellte Fragen zu Windows 7 und Windows 10

Kann ich Windows 7 nach dem 14. Januar 2020 weiterhin nutzen?

Auch nach dem Ablauf des Supports im Januar 2020 kann Windows weiterhin installiert und aktiviert werden. Um Sicherheitsrisiken zu vermeiden, empfiehlt Microsoft Ihnen jedoch, ein Upgrade auf Windows 10 in Betracht zu ziehen.

Kann ich den Internet Explorer unter Windows 7 nutzen?

Der Internet Explorer wird auf Windows 7-Geräten ab dem 14. Januar 2020 nicht mehr unterstützt. Als Bestandteil des Windows-Betriebssystems besitzt Internet Explorer denselben Support-Lebenszyklus.

Kann ich meinen PC so einfach auf Windows 10 upgraden?

Für Windows 7 wird es keine neuen Gerätetreiber geben. Um die neuesten Hardwarefunktionen nutzen zu können, empfehlen wir einen neuen PC mit Windows 10 anzuschaffen.