4 einfache Schritte für deine PC-Wartung

Viele Nutzer wundern sich, dass die Leistung ihrer Notebooks, Laptops und PCs mit der Zeit schwindet. Sie vermuten dann es liegt am alter und begeben sich sofort auf die Suche neuer Hardware.

Dabei liegt es oft nur an der richtigen Wartung des Systems um die volle Performance zu erhalten.

Crapware deinstallieren

Neue Consumer Computer werden gerne mit sogenannter Crapware ausgeliefert. Das ist eine Software, die du nie wolltest und möglicherweise auch nie verwenden wirst. Dennoch ist diese auf deinem Computer vorinstalliert. Befreie dich von all dieser unnötigen Software, indem du sie deinstallierst. Mit voller Überzeugung können wir von unseren gebrauchten Laptops und Notebooks sagen, dass solche unnötige Crapware auf unseren Geräten nicht vorinstalliert ist.

Löschen von temporären Dateien

Jeder Windows-Nutzer weiß sofort was gemeint ist. Um die nicht benötigten Temporären Dateien zu löschen, gehst du zum Fenster 'Ausführen' und gibst %temp% ein. Jetzt werden alle temporären Dateien angezeigt. Lösche die von dir nicht benötigten Dateien. So sparst du Speicherplatz auf deinem Computer. Am besten erstellst du eine geplante Defragmentierung, um den Speicherplatz des Computers optimal zu nutzen.

Lüfter reinigen

Wenn der Computer bereits ein paar Jahre alt ist, wirst du feststellen, dass er leicht aufschlägt. Wenn es sich um einen Desktop handelt, überprüfe zuerst den Lüfter, ob dieser ordnungsgemäß funktioniert. Computer (sowohl Laptops als auch Desktops) verfügen über eigene Selbstkühlungsmechanismen. Mit zunehmendem Alter können diese Mechanismen jedoch fehlschlagen. Die kannst du vermeiden, indem du Lüftung des Computers regelmäßig reinigst.
 

Neustart und ordnungsgemäß ausschalten

Lasse es nicht zur Gewohnheit werden, den Computer ohne Pause in Betrieb zu halten. Zwischendurch solltest du jeden Computer ordnungsgemäß ausschalten oder auch mal neu starten. Der Hintergrund hierfür ist, dass Computer Fehlerbehebungen durch Updates erhalten, die nur dann ausgeführt werden, wenn der Computer neu startet. Dies gilt insbesondere für Windows PCs.


Solltest das alles nicht helfen, die Performance es Rechners wieder intakt zu bekommen, dann schau doch mal bei uns vorbei. Benötigst du Hilfe bei der Suche nach einem gebrauchten Notebook oder Laptop? Wir haben mit Sicherheit den richtigen gebrauchten Computer? Oder möchtest du einfach nur unsere neuesten Angebote ansehen? Besuche unseren Shop: www.greenpanda.de