Willkommen bei GreenPanda!
Kategorie-Banner
Filter

Gebrauchte Notebooks & gebrauchte Laptops

Gebrauchte Notebooks und gebrauchte Laptops in allen Preisklassen ♥ liebevoll aufgearbeitet, intensiv getestet & gereinigt ★ Bis zu 3 Jahre Garantie ★ Umweltzertifiziert ★ Hier findest du Business Notebooks von Lenovo, Dell, HP und Fujitsu. Die gebrauchten Laptops stammen in der Regel aus 3-jährigen Leasingverträgen.

Business-Notebooks sind im Vergleich zu den normalen Consumer-Laptops deutlich langlebiger, laufruhiger und zuverlässiger. Wir bieten die Notebooks zu einem Bruchteil des Neupreises an. Hochwertige Produkte länger zu nutzen, schont Brieftasche und Umwelt. Mach mit, die Pandabären dieser Welt danken es dir!                              


Netzsieger               trialo                 ISO Zertifizierungen

Aufbereitete Notebooks und Laptops – dein Vorteil bei GreenPanda

Gebrauchte Notebooks mit Garantie

Deine Lebenszeit ist zu wichtig, als dass du dich mit unzuverlässiger Hardware herumzuschlagen solltest. Kaufe lieber deinen Laptop günstig gebraucht bei GreenPanda: Mit unseren Business-Notebooks gehst du kein Risiko ein. Das garantieren wir dir mit bis zu drei Jahren Garantie zusätzlich zur Gewährleistung.

Viele Händler geben Gewährleistung, GreenPanda gibt zusätzlich volle Garantie. Wo liegt der Unterschied? Gewährleistung sichert dir zu, dass dein Produkt zum Zeitpunkt der Auslieferung in Ordnung ist. Fällt ein Mangel erst nach acht Monaten auf, wird es problematisch. In diesem Fall musst du nachweisen, dass der Mangel seit Beginn bestanden hat.

Garantierte Kapazitäten für Notebook-Akkus

Du möchtest ohne Steckdose Spaß mit deinem Notebook haben? Wir garantieren dir, dass dein Akku hält. Bei jedem gebrauchten Laptop siehst du, wie hoch die Restkapazität ist. Die Angabe 75 % bedeutet, dass der Akku mindestens 75 % der Original-Kapazität hat.

Viele Händler geben eine Funktionsgarantie. Das bedeutet, dass der Akku 30 Minuten oder länger hält. Damit du mobil arbeiten kannst, geben wir eine Mindest-Restkapazität an. Diese liegt meistens bei 75 %, teilweise sogar bei 90 %.

Qualitäts- und Umweltmanagement nach ISO-Norm

Du liebst Qualität und Natur? Wir auch! Damit wir dir die besten Produkte und den besten Service bieten können, optimieren wir ständig unsere Prozesse. Wir bleiben am Puls der Zeit und lassen uns jedes Jahr in den Bereichen Qualitäts- und Umweltmanagement neu zertifizieren.

Mehr zur ISO 9001 und ISO 14001

Gebrauchte Notebooks: kein Ärger dank Original-Software

Illegale Lizenzen machen häufig Ärger. Wir wollen, dass du dein Notebook ohne Sorgen benutzen kannst. Als Microsoft-Partner installieren wir ausschließlich Original-Software. Diese läuft stabil und zuverlässig.

Viele Händler für gebrauchte Notebooks installieren Software illegal. Dadurch ist der Preis niedrig und Ärger vorprogrammiert. Microsoft schaltet illegale Software gelegentlich aus der Ferne ab. Ein weiteres Problem sind die Treiber. Gebrauchte Notebooks mit falschen Treibern laufen nicht stabil. Häufige Abstürze sind die Folge. Noch problematischer sind Geräte, bei denen das Betriebssystem des Vorgängers weiterverkauft wird. Mit etwas Pech kaufst du einen Virus oder Trojaner mit. Microsoft stellt uns als Partner eine signierte Treiberdatenbank zur Verfügung. Wir stellen sicher, dass jedes Notebook zuverlässig läuft. Bei illegalen Installationen kommen häufig ungeeignete Treiber zum Einsatz und das führt zu instabilen Systemen.

Sicher vor Viren und Angriffen

Deine Daten sind wichtig. Damit du sicher vor Viren und Angriffen bist, kommen gebrauchte Notebooks direkt mit einer ausgezeichneten Internet-Sicherheits-Software zu dir. Die Lizenz gilt für drei Geräte: Du kannst Norton 360 Deluxe Internet Security auf zwei weiteren Geräten installieren (Handy, Tablet, PC). Die Lizenz kommt ohne Extragebühr, du sparst 94,99 €.

Abgesichert – auch im Katastrophenfall

Deine Daten sind zu wichtig, um sie zu verlieren. Wir liefern gebrauchte Notebooks mit einer ausgefeilten Backup-Lösung aus. Du kannst deine Installation und deine Daten jederzeit wiederherstellen.

Auf jedem Notebook installieren wir vorab Norton 360 Deluxe. Du kannst regelmäßig Backups deiner Daten anlegen. Zudem hinterlegen wir ein erstes Backup auf der Festplatte. Mit diesem Erst-Backup kannst du dein Notebook auf Knopfdruck in den Auslieferungs-Zustand zurücksetzen.

Hygienisch gereinigt

Deine Gesundheit ist uns wichtig. Damit du dein Notebook sorgenfrei nutzen kannst, reinigen wir es intensiv, bevor es auf die Reise geht. Keime und Viren werden effektiv entfernt.

Wir achten sehr auf unsere Zulieferer und haben uns für Dr. Schnell Reinigungsmittel entschieden. Dr. Schnell erreicht beim Ecovadis Rating den Goldstatus. Das bedeutet, dass sie ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung gerecht werden.

https://www.youtube.com/watch?v=DWi2icHq9jo


So bekommen gebrauchte Laptops ein zweites Leben

RETEQ Approved ist unser Qualitätsversprechen für professionell aufbereitete Business-Hardware. Intensiv getestet, hygienisch gereinigt, mindestens 12 Monate Garantie und einiges mehr sind Teil des Qualitätsversprechens für gebrauchte Notebooks. Mehr erfährst du im Video.

Qualität und Umweltverträglichkeit liegen uns am Herzen – wir sind sogar ISO-zertifiziert im Bereich Umwelt- und Qualitätsmanagement. Zu den Zertifikaten


Gebrauchte Laptops unboxing

Gespannt, wie dein Paket aussehen könnte? Dann schau dir einfach dieses Unboxing-Video an.


So praktisch ist eine Notebook Docking-Station

Mit einem Klick ist das Notebook mit allen Geräten verbunden. Das spart Zeit und Nerven.


Notebooks beim Datenschreddern

Hier müssen alle Notebooks blankziehen. Wir nutzen eine zertifizierte Lösch-Software, um alle Daten auf allen Festplatten restlos zu löschen. Das ist wichtig, da sich sonst hartnäckige Viren einnisten können, die dem neuen Notebook-Besitzer keine Freude bereiten.

Mehr zum Thema Datenlöschung

Werkbank zur Notebook Datenlöschung

Umbau eines gebrauchten Notebooks

Gebrauchte Notebooks individuell konfigurieren

Jedes Notebook ist bei uns eine Spezialanfertigung ganz in deinem Sinne. Stelle dir im Webshop einfach dein Wunsch-Notebook zusammen, hier wird es dann von uns zusammengesetzt.

Mehr zum Thema Notebook-Umrüstung


Gebrauchte Notebooks müssen nicht gebraucht aussehen. Bei uns werden alle Notebooks intensiv gereinigt. Gerade Notebook-Tastaturen müssen hygienisch gesäubert werden, da sich hier im Laufe der Zeit viele Keime ansammeln.

Mehr zum Thema Notebook-Reinigung

Frau reinigt gebrauchtes Notebook

Notebook Verpackmaschine

Sicherer Versand gebrauchter Laptops

Pakete machen auf ihrer Reise einiges mit. Gebrauchte Notebooks können dabei leicht zu Schaden kommen. Zum Teil werden diese Schäden erst nach Ablauf der Garantie erkennbar. Damit dein Notebook dir lange Freude bereitet, verpacken wir es mit einem speziellen Ringwickler. Dein Notebook wird dabei in der Paketmitte durch Folie fixiert. So könnten wir sogar rohe Eier versenden, doch haben wir uns für gebrauchte Notebooks entschieden. ;-)

Mehr zum Thema Notebook-Verpackung


Gebrauchte Notebooks in Hülle und Fülle

In der Regel haben wir über 2000 bis 5000 gebrauchte Notebooks auf Lager, und das bei mindestens 250 Varianten.

Mehr zum Thema Notebook-Auswahl

Lager Gebrauchte Notebooks

Gebrauchte Notebooks nach Wunsch

Bei uns kannst du unter den meisten gebrauchten Notebooks nicht nur die Größe deiner Festplatte oder des Arbeitsspeichers wählen. Du möchtest beispielsweise ein bestimmtes Betriebssystem bzw. eine spezielle Windows-Version nutzen? Kein Problem!

Laptop mit Windows 10 oder 11 gebraucht

Da wir gebrauchte Notebooks generalüberholen, statten wir sie gleich mit aktueller Betriebssoftware aus. In vielen Fällen kannst du wählen, ob du deinen gebrauchten Laptop mit ordnungsgemäß lizenziertem Microsoft Windows 10 oder 11 in den Editionen Home oder Pro erhalten möchtest. Du musst dir also keine teure Neuware kaufen, nur weil dein Betriebssystem alt ist. Bei uns bekommst du Windows 10 oder 11 fertig vorinstalliert auf deinem gebrauchten Notebook. Somit verfügt dein refurbished Laptop bereits über praktische Anwendungen und Einstellungen, sodass du direkt loslegen und mit dem Gerät arbeiten oder spielen kannst.

Windows 11 Home vs. Windows 11 Pro

Windows 11 Home bietet als Standardversion alle grundlegenden Funktionen für die tägliche Nutzung: E-Mail-Programm, Internetbrowser, Wiedergabe von Medien und Unterstützung für Touchscreen-Laptops. Windows 11 Pro eignet sich, wenn du weiterführende Funktionen wünschst, beispielsweise: 

  • BitLocker-Verschlüsselung: Mit BitLocker verschlüsselst du Daten auf deinem gebrauchten Notebook. In Windows 11 Pro ist dieses Verschlüsselungstool enthalten. So schützt du deine Dateien vor unbefugtem Zugriff.
  • Remote Desktop: Du kannst dich z. B. von deinem gebrauchten PC aus mit deinem refurbished Notebook verbinden und ihn steuern (oder anders herum). Brauchst du beispielsweise Zugriff auf Dateien oder Anwendungen, kannst du dich remote verbinden. Das ist sinnvoll, wenn du mit deinem Laptop unterwegs bist und bestimmte Daten nur auf deinem Rechner zu Hause hast.
  • Hyper-V (eine Technologie zur Virtualisierung): Du kannst damit mehrere virtuelle Computer ausführen und z. B. mehrere verschiedene Betriebssysteme parallel verwenden, ohne dass sich diese gegenseitig stören/beeinflussen. Ein Beispiel ist, dass du Anwendungen hast, die nur auf älteren Versionen von Windows laufen. Nun müsstest du diese älteren Versionen auf deinem gebrauchten Notebook installieren, um die Anwendungen zu starten. Alternativ nutzt du Hyper-V: Du greifst auf die Anwendungen zu, ohne die Betriebssysteme gekauft und installiert (und geupdated) zu haben.
  • Beitritt zu Domänen: Wenn Unternehmen Benutzer und Computer verwalten müssen, erstellen sie eine Domäne. Dies ist eine Art Netzwerk zur Verwaltung der Einstellungen, z. B. zur Konfiguration von Sicherheitseinstellungen und zur Bereitstellung von Netzwerkressourcen.
  • Direct Access: Du benötigst keine VPN-Verbindung, um von jedem Standort per Internet auf Unternehmensressourcen zugreifen zu können.
  • BranchCache: Arbeitest du an Remote-Standorten oder in Filialen, kannst du auf Inhalte des Hauptstandorts zugreifen, ohne dass die Inhalte über das Netzwerk übertragen werden müssen. Vorteil: Reduktion der Bandbreitennutzung und Beschleunigung der Zugriffsrechte.

Laptop/Notebook wo liegt der Unterschied?

Früher wurden die Begriffe Laptop und Notebook deutlich voneinander getrennt. Dabei ist der Begriff Laptop älter und bedeutet soviel wie auf dem Schoß oder passender: Schoßrechner. Laptops waren damals deutlich größer und schwerer als Notebooks, die auf Deutsch mit “Notizbuch” übersetzt werden. Die Übersetzung lässt vermuten, dass Notebooks kleiner als Laptops waren – etwa so groß wie ein DIN-A4-Notizblock. Ein Notebook war daher ein kleiner Laptop. Bei uns findest du gebrauchte Laptops wie neu in allen Größen. Du kannst auch nach der Diagonale filtern und somit zum Beispiel gebrauchte Laptops 17 Zoll günstig kaufen.


Business Notebook vs Consumer Notebook

Business-Notebooks sind für den professionellen Einsatz konzipiert. Das bedeutet, sie sind:

  • extrem robust
  • sehr zuverlässig
  • sehr langlebig
  • sehr laufruhig
  • sehr energiesparend


Bei Consumer-Geräten geht es in erster Linie um den günstigen Preis, daher werden in der Regel minderwertige Materialien eingesetzt. Eine direkte Folge ist die kurze Lebensdauer. Es gibt jedoch einen weiteren wichtigen Unterschied zwischen Consumer- und Business-Geräten. In Consumer-Notebooks kommen häufig giftige Stoffe wie PVC und BFR vor. Diese Materialien findest du in den hochwertigen Business-Serien schon lange nicht mehr.

Nur wenige Hersteller bieten gebrauchte Notebooks in Business-Qualität an. Hier findest du die wichtigsten:


Nachhaltiger Umgang mit Computern

Das Umweltbundesamt trifft den Nagel auf den Kopf: Vor allem die Herstellung von Computern ist mit einem hohen Ressourcenaufwand verbunden. Darüber hinaus enthalten die Geräte wertvolle Rohstoffe wie Edelmetalle, deren Gewinnung für die Umwelt und teilweise für die Arbeiterinnen und Arbeiter sehr belastend ist.

Wer der Umwelt einen Gefallen tun möchte, kauft daher lieber hochwertige Notebooks und PCs gebraucht, als alle Jahre wieder minderwertige Neuware zu kaufen.


Gebrauchte Notebooks vs Computer

Das Notebook steht dem stationären Computer heute in kaum noch etwas nach. Dennoch gibt es entscheidende Unterschiede. Der Vorteil von Notebooks liegt auf der Hand: Sie sind ultramobil und dank Dockinglösungen flexibel einsetzbar. In Bezug auf die Prozessorleistung müssen sie sich nicht hinter den PCs verstecken.

Beispiel: Ein gebrauchtes Notebook mit Core i5-5300U Prozessor schafft 73 GFlops. Das sind 73.000.000.000 Gleitkomma-Rechenoperationen pro Sekunde!

Der entscheidende Unterschied zwischen Notebooks und stationären PCs liegt in der Erweiterbarkeit. Diese sind bei gebrauchten Notebooks auf Grund des geringen Platzangebots eher begrenzt: Die Umbaumöglichkeiten sind bei Notebooks auf die Festplatte und den Arbeitsspeicher beschränkt.

Beim stationären PC können häufig mehr Festplatten und Arbeitsspeichermodule verbaut werden. Vor allen Dingen kann bei vielen PCs eine zusätzliche Grafikkarte verbaut werden. Die meisten Spiele lassen sich mit den in Notebooks verbauten Grafikkarten spielen. Sehr aufwändige 3D-Action-Spiele laufen nicht: Hartgesottene 3D-Action-Spiele-Fans sind daher mit stationären PCs besser bedient.

Hier findest Du unser Angebot an gebrauchten Computern


Wenn Privatpersonen gebrauchte Laptops verkaufen

Kaufst du gebrauchte Notebooks von Privatpersonen, scheinst du auf den ersten Blick ein Schnäppchen zu machen. Es gibt aber einige Nachteile, die du bedenken musst:

  • Keine Garantien oder Rückgabemöglichkeiten: Falls das Gerät nicht funktioniert oder deine Erwartungen nicht erfüllt, bleibst du auf dem defekten gebrauchten Laptop sitzen. Privatpersonen geben keine Gewährleistung. Du kaufst gebrauchte Notebooks auf gut Glück. Ist das Produkt mangelhaft, entpuppt sich das vermeintliche Schnäppchen als teurer Schrott.
  • Unbekannte Vorgeschichte: Du kennst die Vergangenheit des gebrauchten Notebooks nicht. Wie ist der Besitzer damit umgegangen? Welche Schäden oder Viren gab es? Durch wie viele Hände ist der Laptop gegangen? Gebrauchte Notebooks sind komplexe technische Geräte, die mitunter sensible Daten speichern. Datenverlust und Sicherheitsrisiken kannst du bei gebrauchten Notebooks von privat nicht ausschließen.
  • Diebstahl und Hehlerware: Dass Handys gestohlen werden, ist jedem bekannt. Einige Städte wie Rom sind geradezu berüchtigt, was Taschendiebstahl anbelangt. Aber auch Notebooks sind beliebtes Diebesgut, das verkauft werden soll. Stellt sich dein gebrauchtes Notebook als Diebesgut bzw. Hehlerware heraus, wirst du es aller Wahrscheinlichkeit nach abgeben müssen – ohne Entschädigung. Wird verdächtigt, dass du davon Kenntnis hattest, droht im schlimmsten Fall eine Strafanzeige gegen dich.
  • Illegale Lizenzen und falsche Treiber: Raubkopien können Sicherheitslücken aufweisen und zu Datenverlust führen. Außerdem kann Microsoft diese Lizenzen deaktivieren. Auch falsche oder veraltete Treiber bzw. Updates stellen Risiken dar, wenn du gebrauchte Laptops von Privatpersonen kaufst.
  • Vertrauliche Daten und Malware: Es können sensible Daten oder Viren, Trojaner & Co. enthalten sein. Selbst bei bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers kann es sein, dass der gebrauchte Laptop unzureichend vorbereitet wurde.
  • Zu billig: Klar, gebrauchte Notebooks sind günstiger als Neuware. Aber wenn du gebrauchte Laptops unter 50 Euro findest, sollte bei dir etwas klingeln. Wenn der Verkäufer für den Laptop gebraucht 100 Euro oder weniger verlangt, frage dich, ob es einen Haken gibt und ob du das Risiko von Datenverlust und Sicherheitslücken in Kauf nehmen willst.

Es gibt also jede Menge Unsicherheiten, wenn Privatpersonen gebrauchte Notebooks verkaufen.

Die Lösung: Bei GreenPanda kannst du deinen Laptop generalüberholt günstig kaufen! Du bekommst eine bis zu dreijährige Garantie und einen innen und außen vollständig hygienisch gereinigten und professionell aufbereiteten Laptop. Originale Lizenzen und signierte Treiber sind ebenso inklusive wie ein Backup- und Antivirenprogramm! Mit refurbished Laptops von GreenPanda tust du der Umwelt und deinem Geldbeutel etwas Gutes. Stöbere in unserem Onlineshop und suche dir dein Wunsch-Notebook aus. Gern beraten wir dich, wenn du Wünsche oder Fragen hast!

Gebrauchte Notebooks: Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann man Laptop gebraucht kaufen?

Ja, du kannst bei GreenPanda ein gebrauchtes Laptop kaufen. Es handelt sich dabei um Notebooks aus Business-Beständen, die aus Leasingverträgen zurückkommen. Gebrauchte Notebooks werden von uns mit Liebe aufbereitet und generalüberholt. Wenn du dein Notebook gebraucht bei uns kaufst, hast du viele Vorteile: 

  • Preisvorteil: Gebrauchte Notebooks sind deutlich günstiger als neue! Dabei werden die Geräte komplett neu aufbereitet, hygienisch gereinigt, von alten Daten bereinigt und intensiv getestet. Hole dir dein liebstes Notebook gebraucht und spare bares Geld.
  • Umweltfreundlich: Wenn du gebrauchte Notebooks kaufst, hilfst du dabei, Elektroschrott zu vermeiden bzw. zu reduzieren. Denn ohne Wiederaufbereitung würden die gebrauchten Modelle entsorgt werden, wobei viel weniger Ressourcen wiederverwendet werden, als du denkst. Da wir nur defekte Teile austauschen, reduzieren sich die aussortierten Ressourcen auf ein Minimum. Gleichzeitig verringert sich die Umweltbelastung durch die Produktion neuer Laptops: Denn wenn gebrauchte Notebooks im Wirtschaftskreislauf bleiben, muss weniger Neuware produziert werden – die vielleicht übrigbleibt und “veraltet". Die Herstellung von Hardware verbraucht neben den Elektronik-Materialien auch Energie und Wasser.
  • Garantie: Willst du gebrauchte Laptops kaufen, erhältst du bei GreenPanda neben der gesetzlichen Gewährleistung eine bis zu dreijährige Garantie. Diese Garantie bekommst du nicht bei Privatkäufen gebrauchter Laptops. Ähnlich wie bei fabrikneuer Ware bekommst du die Garantie, dass dein Produkt lange halten und einwandfrei funktionieren wird. Treten Defekte auf, hilft dir unser Support gern weiter und repariert deinen gebrauchten Laptop oder tauscht ihn aus. Mängel bei komplexen Geräten wie gebrauchten Laptops sind nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Daher ist eine Garantie viel wertvoller als die Gewährleistung, die lediglich besagt, dass das Gerät bei der Auslieferung in gutem Zustand ist. Aber die vollständige Funktionsfähigkeit eines Laptops siehst du nicht auf den ersten Blick.
  • Lebensdauer: Da wir gebrauchte Notebooks professionell generalüberholen und kontrollieren, ist die Lebensdauer deines Laptops in der Regel wesentlich höher als bei Käufen von privat. Dort hast du keine Garantien und Sicherheiten. Du weißt nicht, wie der Vorbesitzer mit dem Notebook umgegangen ist oder welche Daten er gespeichert hat. Du weißt nicht, ob der gebrauchte Laptop mit Malware infiziert ist. Bei GreenPanda prüfen und reinigen wir die gebrauchten Notebooks intensiv und geben dir eine Garantie – sogar auf die Mindest-Akkulaufzeit! Übrigens sind die Business-Modelle, die wir als refurbished Notebooks anbieten, von Natur aus robuster hergestellt als die Laptops für Endkonsumenten.
  • Große, wechselnde Auswahl: Ist dein Traum-Laptop dabei? In unserem Shop findest du eine große Auswahl gebrauchter Notebooks. Und das Portfolio wechselt oft! Wir verkaufen refurbished Notebooks, die meist als Leasingrückläufer zu uns kommen. Das heißt, es sind Einzelstücke. Suchst du den perfekten Gaming Laptop gebraucht? Oder einen refurbished Laptop 17 Zoll? Vielleicht ist dein Wunschprodukt heute schon im Shop!
  • Vertrauenswürdig mit Zufriedenheitsgarantie: GreenPanda ist bei Trusted Shops mit “sehr gut” bewertet. Dank unserer Zufriedenheitsgarantie kaufst du gebrauchte Notebooks bei uns völlig risikofrei!

Kann man gebrauchte Notebooks/gebrauchte Laptops ohne Risiko kaufen?

Ja. Gebrauchte Notebooks/Laptops liefern wir mit bis zu 3 Jahren Garantie und einer 21-tägigen "Geld zurück"-Garantie aus. Bei Problemen bieten wir Hilfe per Telefon und Fernwartung.

Sind gebrauchte Notebooks leistungsstark genug?

Bei Business-Notebooks werden ausschließlich leistungsstarke Prozessoren verbaut. Selbst ein sechs Jahre alter Core-i5-Prozessor schneidet in Benchmarks 80 % besser ab als ein aktueller Celeron-Prozessor. Daher sind gebrauchte Business-Notebooks häufig sogar leistungsstärker als günstige Neuware.

Wie lange halten gebrauchte Notebook Akkus?

Bei den meisten Notebooks garantieren wir, dass die Akkus noch mindestens 75 % der Originalkapazität besitzen. Welche Restkapazität konkret garantiert wird, siehst du unter dem Reiter "Mitgeliefertes Zubehör".

Kann man mit gebrauchten Notebooks auch spielen?

Die meisten Spiele laufen mittlerweile auf Business-Notebooks. Grafisch aufwändige Spiele benötigen eine Grafikkarte mit eigenem Speicher. Hier sind die normalen Business-Notebooks nicht geeignet. Wir haben häufig Workstation-Notebooks mit einer solchen Grafikkarte.

Warum gebrauchte Notebooks besser mit Garantie kaufen?

Wenn ein Gerät kaputt geht, dann reparieren wir es oder wir tauschen es aus im Rahmen der Garantie. Es entstehen keine Kosten für dich dabei.

Eine Garantie ist mehr wert als die gesetzliche vorgeschriebene Gewährleistung. Diese besagt lediglich, dass ein Gerät bei Auslieferung in Ordnung ist. Tritt ein Defekt nach der Auslieferung auf, kann es passieren, dass der Händler einen Nachweis vom Käufer fordert, dass der Defekt schon bei Auslieferung bestanden hat. Das ist schwer nachweisbar.

Lieber auf Nummer sicher gehen und mit Garantie kaufen. Bei GreenPanda ;-)

Was ist der beste Prozessor für ein Notebook?

Für dein gebrauchtes Notebook kommen verschiedene Prozessoren infrage. Die Wahl des “besten” Prozessors ist von deinen Anforderungen und Präferenzen abhängig. Zu den aktuell leistungsstärksten Prozessoren für gebrauchte Notebooks gehören Intel Core i9 und i7 der 10. Generation. Auch AMD Ryzen 7 und 9 aus der 5000er-Serie sind sehr gut. Diese Prozessoren bieten eine Leistung, die sehr hoch ist und sich für anspruchsvolle User eignet: Gaming, Bild- und Videobearbeitung sowie 3D-Modellierung sind Anwendungsbeispiele.

Was ist der Unterschied zwischen einem Laptop und Notebook? 

Heute werden die Begriffe “Laptop” und “Notebook” üblicherweise synonym verwendet. Beide Wörter bezeichnen einen tragbaren Computer. Aus technischer Sicht gibt es keinen Unterschied. Manchmal werden die Geräte mit den Begriffen differenziert, wenn bestimmte Eigenschaften oder Funktionen hervorgehoben werden sollen. Ein Laptop wird dann als besonders langlebiges und robustes Gerät beworben, wohingegen ein Notebook besonders leicht herüberkommen soll. Der Hintergrund liegt wahrscheinlich darin, dass ein Laptop ursprünglich ein (leistungsstarker) Computer für den Schoß (Englisch: “lap”) war. Du kennst sicher noch alte Gaming-Laptops, die heute im Vergleich zu den leichten und kleinen Business-Notebooks riesig und schwer wirken. Ein “Notebook” bezieht sich dem Wort nach auf ein “Notizbuch” bzw. einen “Notizblock”, also etwas Kleines, Handliches, das du immer dabei hast. Es werden quasi die Tragbarkeit und das Immer-dabei-haben betont

Welche Laptops sind gut bis 500 Euro?

Du findest bei uns täglich wechselnde gebrauchte Notebooks im Angebot. Viele Laptops sind unter 500 Euro erhältlich. Besonders empfehlenswert sind zum Beispiel:

  • Acer Aspire 5: Dieses gebrauchte Notebook verfügt über einen Intel Core i5-1035G1 Prozessor, eine 256 GB SSD-Festplatte und 8 GB RAM.
  • Acer Aspire 3: Der Prozessor ist ein AMD A9-9420; dazu gesellen sich 4 GB RAM und 128 GB SSD.
  • HP Pavilion 15: Der Intel Pentium Gold 6405U Prozessor sorgt in Kombination mit 8 GB RAM und 256 GB SSD für viel Freude.
  • Lenovo IdeaPad 3: Dieses Lenovo Notebook überzeugt mit einem AMD Ryzen 5 3500U Prozessor, 8 GB RAM und 256 GB SSD.

Alle diese gebrauchten Notebooks haben neben einer guten Leistung auch ein attraktives Design. Natürlich kommt es darauf an, was du mit deinem gebrauchten Laptop vorrangig machen möchtest. Genau richtig sind diese Notebooks für den alltäglichen Gebrauch: zum Surfen im Internet, zum Streamen von Videos und Filmen und für normales Arbeiten mit Word, Excel & Co. Suchst du einen Gaming-Laptop oder ein Notebook für professionelle 3D-Modellierungen, empfehlen wir dir eine höhere Investition. Bedenke dabei den Preisvorteil bei GreenPanda: Sehr gute und leistungsstarke Notebooks für Spiele & Co. bekommst du als refurbished Notebook ebenfalls deutlich günstiger als Neuware. 

Wie alt darf ein gebrauchtes Notebook sein?

Für gebrauchte Notebooks gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung. Vielmehr kommt es auf den Anwendungszweck an: Möchtest du die neuesten Spiele zocken, aufwendige Simulationen für deine Arbeit umsetzen oder lediglich einen portablen Computer haben? Die Leistungsfähigkeit gebrauchter Notebooks hängt von Parametern wie der bisherigen Nutzung, Wartung und Aufbewahrung ab. Die gebrauchten Laptops bei GreenPanda sind in der Regel hochwertige Business-Geräte, die entsprechend professionell und sorgsam genutzt wurden. Im Grunde spielt das eine untergeordnete Rolle, denn wir bereiten alle gebrauchten Notebooks intensiv auf: Sie werden hygienisch von innen und außen gereinigt, mit Sicherheitssoftware gescannt und bereinigt sowie professionell getestet. Für jedes Gerät erhältst du eine Garantie von bis zu drei Jahren – unabhängig vom Alter des gebrauchten Notebooks! Die Art des Zustands geben wir beim Produkt an, z. B. "1. Wahl (A Grade")". Du kannst auch nach dem Zustand filtern. Statt auf das Alter des Notebooks solltest du also eher auf die Technik und deine Anwendungszwecke achten. Gern beraten wir dich, wenn du dir unsicher bist, Fragen hast oder deinen Wunsch-Laptop suchst.

Wie alt sind refurbished Laptops?

In der Regel stammen unsere refurbished Laptops aus dreijährigen Leasingverträgen mit Unternehmen. Wann die Notebooks als Neuware hergestellt worden waren, ist unterschiedlich. Manche gebrauchten Laptops sind nur ein paar Monate alt, andere deutlich älter als die üblichen drei Jahre. Wichtiger als das Alter deines refurbished Laptops sind aber der Zustand und die Technik, denn wir bereiten alle gebrauchten Notebooks professionell und intensiv auf. Wir geben dir eine bis zu dreijährige Garantie auf dein Produkt. Du kannst dich bei GreenPanda also darauf verlassen, dass dein gebrauchtes Notebook überholt und vollständig getestet wurde. Es wird einwandfrei funktionieren!

Wo gibt es die besten gebrauchten Laptops?

Die besten gebrauchten Laptops gibt es als refurbished Laptops bei GreenPanda: Denn bei uns hast du eine große Auswahl an Modellen und Marken. Welches gebrauchte Notebook für dich am besten geeignet ist, hängt von deinen Präferenzen und Anwendungsgebieten ab. Schau entweder allgemein in unserer Shop-Kategorie “Gebrauchte Notebooks” oder nutze die Filter für deine Lieblingsmarke oder dein Wunschmodell. Die meisten gebrauchten Laptops bei uns sind spezielle Business-Geräte, die von den Herstellern gezielt für Unternehmen produziert wurden. Diese Notebooks sind in der Regel leistungsstärker, robuster und langlebiger als ihre Pendants für den Privatverbraucher. Schon dadurch hast du bei uns hervorragende Chancen, den perfekten Laptop für dich zu finden. Wir geben dir einen Überblick über die am häufigsten empfohlenen Marken für Laptops:

  • Gebrauchte Notebooks Dell: Notebooks von Dell sind für ihre Robustheit und Zuverlässigkeit bekannt und daher für den privaten und geschäftlichen Gebrauch bestens geeignet.
  • Gebrauchte Notebooks Lenovo: Lenovo Laptops sind insbesondere als Business-Notebooks und Convertibles bekannt und beliebt.
  • Generalüberholte Laptops HP: Als eine der bekanntesten und größten Marken auf dem Markt bietet HP eine große Auswahl an Notebooks für verschiedene Budgets und Anforderungen.
  • Gebrauchte Macbooks Apple: Besonders geschätzt werden Laptops von Apple wegen ihres stilvollen Designs und der hochwertigen Qualität. Sie sind daher meistens teurer als die Notebooks der anderen Marken.
  • Refurbished Notebooks Asus: Zu der breiten Auswahl an Asus Laptops gehören insbesondere Gaming-Notebooks und 2-in-1-Geräte zu verhältnismäßig günstigen Preisen.
  • Refurbished Laptops Acer: Die Marke Acer bietet Laptops in allen Preisklassen. Hier findest du günstige und sehr hochwertige Modelle.

Überlege dir, welche Anforderungen du an deinen refurbished Laptop hast und wofür du ihn nutzen möchtest. Vergleiche die technischen Daten und Preise der Laptop-Modelle miteinander. Bist du dir unsicher, welcher gebrauchte Laptop der beste für dich ist, helfen wir dir gern bei der Auswahl weiter! 

Wo kann man am besten gebrauchte Laptops kaufen?

Am besten kaufst du gebrauchte Laptops im Onlineshop von GreenPanda. Hier hast du eine große, wechselnde Auswahl und kannst die Modelle in Ruhe vergleichen. Gern beraten wir dich dabei. Kaufst du refurbished Laptops online bei uns, profitierst du unter anderem von diesen Vorteilen:

  • Garantie: Im Gegensatz zu gebrauchten Laptops von privat bekommst du bei uns eine bis zu dreijährige Garantie auf dein Gerät – zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung. Treten also nach einiger Zeit Probleme bzw. Defekte auf, wende dich einfach an unseren Support. 
  • Auswahl: In unserem Onlineshop hast du eine große Auswahl verschiedener gebrauchter Laptops inklusive Zubehör! Weil die gebrauchten Notebooks meistens Business-Modelle sind, die nach Ablauf von Leasingverträgen zurückkehren, wechselt das Portfolio ständig. Es lohnt sich also, immer wieder vorbeizuschauen. Außerdem kannst du die Filter im Shop so setzen, dass du die passenden Laptops angezeigt bekommst. In einem Ladengeschäft funktioniert das nicht so einfach.
  • Preisvergleich: Die Preise der verschiedenen Modelle und Komponenten kannst du sehr einfach und bequem bei uns vergleichen. Bei vielen Modellen kannst du Komponenten verändern, z. B. das Betriebssystem, die Festplatte oder den Arbeitsspeicher. So konfigurierst du dein Wunschmodell und vergleichst die verschiedenen Ausführungen miteinander. Im stationären Handel wäre das sehr aufwendig oder nicht möglich.
  • Bewertungen und Käuferschutz: Es gibt zwar kein Siegel als “bester Händler für gebrauchte Notebooks”, aber 4,89/5 Sterne bei Trusted Shop sind auch sehr gut. =) Profitiere vom Käuferschutz und schau dir das Feedback unserer Kunden an. Diese Transparenz und nachweisbare hohe Zufriedenheit hast du in einem stationären Geschäft oder bei Privatkäufen nicht oder nur bedingt. 
  • Kundenservice: Hast du Fragen oder Wünsche? Wir sind für dich da! Nutze gern den Live-Chat, um mit uns zu sprechen.
  • Emissionsfrei: Bei uns ist der Versand CO2-neutral! Statt dein Auto zu nutzen und in die Stadt zu fahren, kannst du dir dein gebrauchtes Notebook umweltfreundlich und stressfrei liefern lassen. Alternativ kannst du deinen gebrauchten Laptop persönlich in Sulzemoos bei München abholen. Beachte dabei aber, dass Abholungen nur zu bestimmten Zeiten möglich sind und wir kein Ladengeschäft haben.